Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin Abteilung Wandern:                  Jutta Metzler               Tel.: 0335/ 680 33 93

hier klicken, um den Fahrtenplan III. Quartal in pdf herunterzuladen

hier klicken, um den Fahrtenplan II. Quartal in pdf herunterzuladen

Fahrtenplan III. Quartal 2024 für Mitglieder der Abt. Wandern

Juli 2024

Freitag, den 05.07.2024

Das NSG "Pinnower Läuche und Tauersche Eichen" im Naturpark Schlaubetal, wir sehen u.a. eine 1000-jährige Eiche, Einzelexemplare von Traubeneichen im Alter von ca. 300 Jahren, das Schloss Bärenklau, einen Köhlerplatz mit Schaumeiler und Köhlerhütte, den Kleinsee und den Großsee; ca. einstündige Badepause im Großsee geplant

- ca. 14 km.  Voraussetzung 49 € Ticket,

Anmeldung beimLeiter bis zum 16.06.2024

Treffen: 6:55 Uhr Bahnhofsvorhalle

Leiter: Metzler

Freitag, den 12.07.2024

Von Wendisch Rietz entlang der Glubigseen und des Springsees (dort mit Badepause)    - ca.13 km

Voraussetzung 49 € Ticket    

Treffen: 7:40 Uhr Bahnhofsvorhalle

Leiter: Metzler

Samstag, den 20.07.2024

Auf Fontanes Spuren um den Großen Stechlinsee - ca. 14 km

Anmeldung beim Leiter bis zum 06.07.24

Treffen: 7:10 Uhr Bahnhofsvorhalle

Leiter: Schult

Samstag, den 27.07.2024          

Entlang des Gosener Kanals zum Seddinsee mit Badepause und weiter zur Krummen Laake und zum Fähranleger Neu Helgoland, 10 min Fährfahrt zum Müggelseefischer, dort Einkehr, danach entlang des Fredersdorfer Mühlenfließes, ca. 12 km.

Anmeldung beim Leiter bis zum 06.07.24

Treffen: 7:40 Uhr Bahnhofsvorhalle

Leiter: Reusche (Metzler)

 

August 2024

Samstag, den 03.08.2024

In den Fürst Pückler Park Bad Muskau mit der Museumsbahn (Kosten für Hin- und Rückfahrt 15 €), wir sehen den Viadukt am Herrenberg, Arkadenbrücke, Orangerie, Schlossvorwerk, Altes und Neues Schloss Bad Muskau, Kavalierhaus, Schloßpark, Grab von Machbuba und gehen in den polnischen Teil des Parks. (Ausweis nicht vergessen),  - ca. 12 km . Anmeldung beim Leiter bis zum 06.07.24 mit Zahlung Fahrpreis für Museumsbahn

Treffen: 7:20 Uhr Bahnhofsvorhalle

Leiter: Reusche (Metzler)

10./11.08.2024                            keine ESV-Wanderung

Mittwoch, den 14.08.2024                      13:30 Uhr

Versammlung Stadion Mehrzweckgebäude

Samstag, den 17.08.2024

Unterwegs in und um Leipzig mit u.a. Rosental, Gohliser Schlösschen, Rosentalturm, Elstermühlgraben, Elsterbecken (Weiße Elster), Palmengartenwehr, Johannapark, Pleiße Mühlgraben, Neues Rathaus, Thomaskirche, Altes Rathaus, Mädler Passage, Auerbachs Keller, Panorama Tower, ggf. Einkehr in den Biergarten am Glashaus - ca. 13 km

Treffen: 7:20 Uhr Bahnhofsvorhalle

Leiter: Reusche (Metzler)

Samstag, den 24.08.2024

Unterwegs im Krausnicker Bergspreewald – wir sehen die Kreuzkirche Krausnick und eine Pechhütte, und gehen auf den Aussichtsturm Wehlaberg und umrunden teilweise die Heideseen (Schwanensee, Mittelsee, Triftsee, Pichersee) -ca. 16 km.

Anmeldung beim Leiter bis zum 03.08.24

Treffen: 6:10 Uhr Bahnhofsvorhalle

Leiter: Metzler

 

September 2024

Sonntag, den 01.09.2024

Schildow – historische Wassermühle Mönchmühle mit Einkehr, Schönerlinder Teiche mit Wasserbüffeln und Konikpferden - ca. 10 km.

Anmeldung beim Leiter bis zum 03.08.24

Treffen: 7:40 Uhr Bahnhofsvorhalle

Leiter: Reusche (Röhler)

Freitag, den 06.09.2024            

Wir wandern durch die Döberitzer Heidelandschaft zu dem Aussichtspunkt Wüste, mit etwas Glück sehen wir Wisente und Wildpferde, besuchen das neu eröffnete Naturpark-Erlebniszentrum und beenden die Tour kurz nach dem Schloß Kartzow- ca. 11 km. Voraussetzung 49 € Ticket,             

Anmeldung beimLeiter bis zum 24.08.2024

Treffen: 7:40 Uhr Bahnhofsvorhalle

Leiter: Reusche (Röhler)

Freitag, den 13.09.2024

Entlang des Großen Plessower Sees mit Abstecher zur Burgruine Zolchow, weiter nach Kemnitz zur Kirche und Schaubrauerei, von dort begeben wir uns auf die Spuren von Otto Lilienthal zur Absprungstelle am Spitzberg und zum Lilienthaldenkmal auf dem Windmühlenberg und wandern nach Derwitz zum Lilienthalgedenkhaus sowie

Lilienthalgedenkstein und zur Kirche dort, die Tour endet am Gasthaus „Zum fliegenden Ross“, Einkehr dort - ca. 11 km.

Voraussetzung 49 € Ticket,

Anmeldung beimLeiter bis zum 24.08.2024

Treffen: 7:40 Uhr Bahnhofsvorhalle

Leiter: Reusche (Metzler)

16.9.-20.9.24                                Wanderfahrt Rügen                                                  

Leiter: Schult

Freitag, den 27.09.2024

Von der Teichlandschaft Linum zur Siegessäule auf dem Hakenberg; Werden wir dort tausende Kraniche sehen? - ca.16 km.

Voraussetzung 49 € Ticket

Anmeldung beimLeiterbis zum 06.09.2024

Treffen: 6:40 Uhr Bahnhofsvorhalle

Leiter: Schult

Samstag, den 28.09.24

Fontane-Wanderung in und um Neuruppin  (3 verschiedene Touren - 6 km, 10 km, 15 km)   

Anmeldung bis zum 24.08.24 bei Schult

Treffen: 6:40 Uhr Bahnhofsvorhalle

 

Anmerkungen:

Mittwoch – Wanderungen entfallen bis auf Weiteres

Änderungen bleiben vorbehalten!!!!  Rückfragen zu den einzelnen Touren beim jeweiligen Wanderleiter.

(Petra Schult Tel. Nr. Ffo. 6802006; Waltraud Planeta Tel. Nr. Ffo. 541019; Jutta Metzler Tel. Nr. Ffo. 6803393; Adelheid Röhler Tel. Nr. Ffo 520085)

Fahrtenplan II. Quartal 2024 für Mitglieder der Abt. Wandern

April 2024

Freitag, den 05.04.2024                          

Zu den Adonisröschen in der Priesterschlucht Podelzig und an den Oderhängen bei Mallnow – ca.10  km ; Anmeldung beim Leiter bis zum 21.03.24

Busabfahrt Bhf Ffo. Linie 969: 8.40 Uhr

Leiter: Planeta

Samstag, den 13.04.2024

In den Schlosspark Sanssouci, mit u.a. Fasanerie, Hippodrom, Schloss Charlottenhof, Römische Bäder, Meierei, Chinesischen Teehaus, Chinesischer Küche,,Marlygarten, Friedenskirche, Mausoleum, Schloss Sanssouci, Neptungrotte, Obelisk, Winzerberg, Mühlenberg Belvedere, Grab Friedrichs des Großen, Orangerieschloß, Drachenhaus mit ggf. Einkehr – ca. 9 km

Treffen: 8.10 Uhr Bahnhofsvorhalle                   

Leiter Metzler

Samstag, den 20.04.2024                       

Durch den Inneren Oberspreewald auf einem Teilstück des Fontaneweges -Erlenhochwald- von Alt Zauche nach Burg; ggf. Einkehr in das Spreewaldhäuschen am Bootshaus Rehnus – ca. 14 km  

Anmeldung beim Leiter bis zum 02.04.24

Treffen: 7.20 Uhr Bahnhofsvorhalle

Leiter: Reusche (Metzler)

Samstag, den 27.04.2024                        

Unterwegs auf einer Teilstrecke des Panoramaweges "Werderobst" - mit geöffneten Gärten und Höfen zum Baumblütenfest und hoffentlich schon/noch zu sehender  Baumblüte und mit geplanter Einkehr in eine Straußwirtschaft - am historischen Telegrafenmast vorbei, durch das LSG Erdeberg, zur Glindower Stüler- Kirche und ggf. weiter bis zum Großen Plessower See mit Einkehr bei Fischer Kühn am Ufer des Großen Plessower Sees in Werder -. ca. 9 -10 km                                         

Anmeldung beim Leiter bis zum 06.04.24

Treffen: 7.40 Uhr Bahnhofsvorhalle

Leiter: Reusche (Metzler)

 

Mai 2024                                                                                                                                                                                      

Sonntag, den 05.05.2024

Vorbei am Schloss Königs Wusterhausen, entlang des Nottekanals mit Zugbrücke und entlang   des Krummen Sees, weiter durch das Sutschketal mit Erlenbruchwald und Trockenrasen sowie Sutschke - See nach Bestensee mit dem Wald der Generationen, dem Modell der Groß Bestener Bockwindmühle, der Skulptur der Bestwaner, dem Weinberg mit dem 2 m großen Bacchus, der Feldsteinkirche und dem Skulptur ähnlichen Fischerkahn mit Fisch, Fischer und Anglerzubehör und dem Hühnerbrunnen - ca. 12 km

Treffen: 7.40 Uhr Bahnhofsvorhalle                   

Leiter Schult

Samstag, den 11.05.2024

Stadtrundgang Werder (Havel) von der Riegelspitze zum Wachtelberg mit Weintiene, Aussichtsturm und Wachtelburg , weiter zur Insel Werder mit u.a. Windmühle, Heilig Geist Kirche, historischer Altstadt mit Kiekehäusern und Lendelhaus und mit ggf. Besuch der ehemaligen Höhengaststätte Bismarckhöhe mit Literaturmuseum Christian Morgenstern, Galerie und Aussichts- und Museumsturm auf dem Galgenberg Eintritt 8 € pro Pers. in individueller Entscheidung- bis zum Bhf Werder. Geplant ist eine Einkehr in die Weintiene. – ca. 10 km    

Anmeldung beim Leiter bis zum 22.04.24

Treffen: 7.10 Uhr Bahnhofsvorhalle       

Leiter: Reusche (Röhler)

Samstag, den 18.05.2024

Auf der Nordroute des Kunstwanderweges im Fläming; von Bad Belzig über den Hagelberg mit dem höchsten Gipfelkreuz Brandenburgs an den Gutshäusern Klein Glien und Schmerwitz vorbei nach Wiesenburg, mit Park und Schloss, - ca. 21 km

Treffen: 6.40 Uhr Bahnhofsvorhalle       

Leiter: Schult    

Mittwoch, den 15.05.2024                      13:30 Uhr Versammlung Stadion Mehrzweckgebäude

Freitag, den 24.05.2024

Ginsterwanderung durch die Döberitzer Heide - mit der Möglichkeit mit Glück Przewalski - Pferde oder Wisente zu sehen; von Krampnitz über den Aussichtsturm Finkenberg nach Dallgow Döberitz (Havelpark) - ca. 13 km

Beding.: 49 € Ticket     Anmeldung beim Leiter bis zum 22.04.24

Treffen: 7.10 Uhr Bahnhofsvorhalle       

Leiter: Reusche (Röhler)

 

Juni 2024

Samstag, den 01.06.2024

Wir besuchen Europas größtes Maiglöckchen Vorkommen - ca. 9 km 

Treffen: 9.40 Uhr Bahnhofsvorhalle       

Leiter: Reusche (Röhler)

Samstag, den 08.06.2024

Durch das Klingetal - werden wir die Blüte des Knabenkrautes sehen? - ca.8 km

Treffen: 9:30 Uhr Bushaltestelle Ffo. Meurerstr.              

Leiter: Planeta

Freitag, den 14.06.2024

Von Rehfelde, vorbei am Schloß Garzau zur größten Feldsteinpyramide Deutschlands, weiter entlang des Lichtenower Mühlenfließes und durch das NSG Ruhlsdorfer Bruch - mit hoffentlich blühenden Orchideenwiesen - nach  Ruhlsdorf zum Findlingshof  - ca. 11 km

Beding.: 49 € Ticket     Anmeldung beim Leiter bis zum 24.05.24

Treffen: 8.00 Uhr Bahnhofsvorhalle       

Leiter: Reusche (Metzler)

Samstag, den 22.06.2024

Zum Ursprungsort von Spandau, danach am Spandauer Ballhaus vorbei zu dem LSG Tiefwerder Wiesen und weiter  über Pichelswerder, am  Pichelsee und am Stößensee vorbei, entlang der Havel, – mit ggf. Badepause -  bis zum Restaurantschiff "Alte Liebe" an der Havel. Ggf. Einkehr auf dem Restaurantschiff – ca. 12 km

Treffen: 7.10 Uhr Bahnhofsvorhalle       

Leiter: Reusche (Metzler)

Freitag den 28.06.2024 

In den Spreewald, von Straupitz nach Byhlen; wir sehen u.a. einen alten Spreewaldbahnhof, die letzte noch produzierende Dreifachwindmühle in Europa, eine Schinkel - Kirche, ein Schloss, einen alten Kornspeicher, die verbliebenen Straupitzer Uralteichen (Byttna- Eichen) und wir wandern auf verwunschenen Pfaden entlang des Byhleguhrer Sees - ca. 14 km

 Bedingung 49 € Ticket  Anmeldung beim Leiter bis zum 24.05.24

Treffen: 6.20 Uhr Bahnhofsvorhalle

Leiter: Reusche (Metzler)

 

Anmerkungen: 

Mittwoch- Wanderungen am  24.04.2024   -    29.05.2024   -    26.06.2024

Änderungen bleiben vorbehalten!!!!  Rückfragen zu den einzelnen Touren beim jeweiligen Wanderleiter. (Petra Schult Tel. Nr. Ffo. 6802006; Waltraud Planeta Tel. Nr. Ffo. 541019; Jutta Metzler Tel. Nr. Ffo. 6803393; Adelheid Röhler Tel.Nr. Ffo. 520085)